Steildach Flachdach

Gefälledach

Auf Flachdächern können durch schlechte Abflussmöglichkeiten hohe Ansammlungen von Wasser entstehen. Dies kann zu Feuchtigkeitseintritten und im schlimmsten Fall zum Einbruch des Daches führen. Dabei hilft schon eine Neigung von 2% aus, um dies zu verhindern. Dabei gibt es allerdings viele verschiedene Möglichkeiten, um dieses Gefälle herzustellen, wie zum Beispiel Aufschüttungen, die Anbringung spezieller Platten oder Dachreitern. Welche Lösung bei Ihnen vor unangenehmen Folgeschäden schützen kann, finden wir für Sie gerne in einer persönlichen und unverbindlichen Beratung heraus.

Blitzschutz Kaminbekleidung Kaminfegertritte und Laufroste Dachsanierung Taubenabwehr Dachreinigung Dacheindeckung Wärmedämmung Gerüste Dachschmuck Solaranlagen und Solardachfenster Steigtritte und -pfannen Dachgauben und Loggien Dachumbauten Zimmererarbeiten Laubschutz in Dachrinnen Fassadendämmung Dach- und Ausstiegsfenster Sicherheitsplattformen Balkonausbau Sonnenschutz Terrassenbelag Lichtöffnungen Gefälledach Photovoltaik Lichtbänder Schneefanggitter Dachrinnenreinigung Feuchtraumabdichtung Flachdachabdichtung Klempnerarbeiten und Metalldächer Balkonsanierung Metallvorbauten / Balkone Vordächer Fassadenbekleidung Ablaufrohre / Fallrohre Dachbelag und Dachbegrünung Lichtkuppeln Pergola Gehwegplatten Solarstrom-Umwandler Aussenbelagsanierung Carport Regenwassernutzung Schieferarbeiten Bau- und Mauerwerksabdichtung