Kran

Baustelle

Balkon

Fragen und Antworten

Auf dieser Seite sind einige häufig an uns gestellte Fragen. Vielleicht ist ja Ihre Frage dabei und kann zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet werden. Ansonsten können Sie auch einfach eine Anfrage versenden oder uns direkt kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hat die Dämmung eines Hauses Einfluss auf seinen Wert?

Auf jeden Fall, seit einiger Zeit benötigt jeder Hauseigentümer, der sein Haus verkaufen will, einen so genannten Energieausweis, in dem beurteilt wird, ob die Dämmung den allgemeinen Ansprüchen genüge tut. Fällt die Bewertung im Energieausweis negativ aus, sinkt demnach auch der Verkaufswert des Gebäudes.

Lohnt sich eine bessere Dämmung auch im Hinblick auf Energiekosten?

Je besser die Dämmung eines Gebäudes ist, desto niedriger sind Ihre Heizkosten. Und in Zeiten steigender Energiepreise ist eine gute Dämmung eine besonders gute Investition. Zugegeben, die Vögel auf Ihrem Dach freuen sich über all die Restwärme, die hindurch kommt, aber ist Ihnen das wirklich so viel Geld wert?

Kann ich eine Solaranlage auf meinem Dach installieren lassen?

Bevor wir diese Frage beantworten können, ist eine Besichtigung Ihres Gebäudes notwendig. Unter anderem muss festgestellt werden, ob Ihr Dach das Gewicht einer Solaranlage tragen kann. Wir kennen wir uns bestens mit richtigen Befestigungen und speziell für Sie zugeschnittenen Sonnenenergielösungen aus.

Kann ich mein Dach auch selber decken?

Ein Dach zu decken erfordert viel Sachkenntnis, um ärgerliche und vor allem teure Fehler zu vermeiden. Unsere Handwerker sind top ausgebildet und verfügen über so viel Praxiserfahrung, dass ihnen keine Situation unbekannt vorkommt. Vertrauen Sie dem Fachmann.

Wie teuer ist ein neues Dach?

Das kommt natürlich ganz auf die Ausführung an; wir bieten Dächer für Einfamilienhäuser ab xx €, für Mehrfamilienhäuser ab xx € an, jedoch ist es bei Ihrer finanziellen Planung ganz entscheidend, dass sich unser geschultes Fachpersonal im Detail mit Ihrer Planung auseinandersetzt. Denn gerade bei Dachsanierungen können viele Überraschungen auftauchen, über die Sie lieber vorher informiert sein sollten. Rufen Sie uns an und machen Sie mit uns einen Vor-Ort-Termin aus, guter Rat ist nicht teuer und lohnt sich garantiert!

Wie oft muss ich ein Dach sanieren lassen?

Irgendwann braucht jedes Dach eine kleine bis größere Runderneuerung, schließlich ist es jederzeit Wind und Wetter ausgesetzt. Auch eine unzureichende Wärmedämmung kann ein Grund für Schäden am Dach sein. Jedoch kann häufig auf eine komplette Dachsanierung verzichtet werden. Bei Grünbelag reicht zum Beispiel oft schon eine gründlichen Dachreinigung und eine anschließende Dachbeschichtung aus. Wann die große Dachsanierung fällig ist, hängt von der Haltbarkeit Ihres Daches ab und kann von einem Alter von 25 bis 100 Jahren schwanken. Am Besten lassen Sie Ihr Dach von einem unserer Experten begutachten; wir erstellen Ihnen dann ganz unverbindlich ein Angebot, das individuell auf Sie zugeschnitten ist und unnötige Kosten vermeidet.

Soll ich mein Dach mit Ton- oder Betondachziegeln decken lassen?

Tonziegel haben viele feine Poren, wodurch sie Feuchtigkeit schnell aufnehmen und wieder abgeben können. Ein Ton-Dach ist sehr witterungsbeständig, leichter, trocknet schneller und setzt sich nicht so schnell mit Moos zu. Allerdings sind Tonziegel auch teurer als Betonpfannen, da ein höherer Energieaufwand zu ihrer Herstellung nötig ist. Betonpfannen werden seit langer Zeit unverändert produziert und können somit leichter nachgekauft werden. Welche Ziegel für Ihr Dach eher in Frage kommen, können wir auch gerne in einem persönlichen Gespräch erörtern. Rufen Sie uns an.

Lohnt es sich heutzutage noch, in Solarenergie zu investieren?

Zwar ist die Einspeisevergütung mittlerweile so niedrig, dass sich Solaranlagen nur noch für den Eigenverbrauch lohnen. Aufgrund der stetig steigenden Preise für Öl und Gas kann es trotzdem immernoch für größere Haushalte interessant sein, die eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zu haben. Auch der Umweltschutz spielt natürlich eine Rolle, denn es ist einfach ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass der Strom aus einer sauberen Quelle kommt. Wir stellen Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten vor und beraten Sie individuell in einem persönlichen Gespräch.